Nominiert für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis: Gymnasium Frankfurt Nord

Die Nominierten für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis Architektur stehen fest. Neun Projekte, deren Fokus auf Klima- und Ressourcenschutz sowie die Bewahrung der Biodiversität liegt, wurden nominiert. Mit dabei ist das Gymnasium Frankfurt Nord der Arbeitsgemeinschaft raumwerk & SPREEN Architekten. Die Freianlagen wurde von Pfrommer + Roeder geplant.

Erfolg beim Investorenauswahlverfahren Wohnbebauung SWR-Areal

Juni 2023 | Im Planungsteam mit Architektur 6H, Stuttgart sind wir beim nichtoffenen Planungswettbewerb Weiterentwicklung Ostendareal mit Neubau von Wohn- und Geschäftseinheiten mit einer Anerkennung dotiert worden.

Ausgezeichnete Wohnbauten 2022

Gleich zwei fertiggestellte Projekte unseres Büros erhielten im Jahr 2022 die Auszeichnung durch die Jury und eine Präsentation in der gleichlautenden Buchpublikation des Callwey-Verlags, München